Home.Esel.Übernachtung.Preis/Buchen.ÜberUns.Kontakt.Gästenbuch.Links.

Der Eselbauer

Entdecke die Ruhe!

Eselwandern am Niederrhein

 

 

               

Jetzt Buchen

Anfrage

Gutschein

FAQ

Termine

Fragen und Antworten

Wenn Sie noch unerfahren sind mit Eselwandern, haben Sie bestimmt viele Fragen.

Hier finden Sie die meist gestellten Fragen und Ihre Antworten.

Wir beantworten alle weiteren Fragen gerne!-> Zur Fragenformular

Direkt zum Antwort: Klick auf ein Thema

 

 

 

 

 

 

 

ANTWORTEN

1) Kann man überhaupt wandern mit einem Esel?

Esel haben seit die Römer also 2000 Jahren mit uns gewandert, warum sollen die gerade Heute damit aufhören? Ausserdem steht auf der Routenbeschreibung die Nummer vom „Esel-ADAC“. In 6 Jahren haben 3 Personen das gebraucht!

 

2) Ablauf: Kann man den Esel einfach mitnehmen?

Erst wird man eingewiesen wie man einen Esel führt und die Karte und Route wird Ihnen erklärt. Dann können Sie den Esel mitnehmen zum Spazieren.

 

3) Habe das noch nie gemacht! Woher weiß ich, dass es klappt?

Kein Problem: Sie können erstmal nach Anleitung/Begleitung in unserer Wiese üben. Dancha haben Sie bestimmt Lust auf mehr!

4) Geht es bei  jedem Wetter?

Im Sommer sind ein paar Tröpfchen nicht schlimm. Gibt es Dauerregen oder Donnerwetter, dürfen Sie, mit beidseitigem Einverständnis, kostenlos einen neuen Termin vereinbaren.

 5) Wie weit im Voraus müssen wir buchen?

Sie können Heute für Morgen buchen. Gut, wenn Esel frei sind und schönes Wetter gemeldet ist. Pech, wenn alle Esel besetzt sind. Meistens reichen 2 Wochen vorher, um einen Esel zu sichern. Aber im Juli/August, Schulferien und vor allem bei schönem Wetter ist es besser weiter im Voraus zu buchen.     

Nach Oben

6) Kann ich meinen Hund mitnehmen?

Hunde sind für unsere Esel kein Problem. Umgekehrt haben manche Hunde Angst vor Eseln. Und dann macht ein Spaziergang natürlich wenig Spaß. Entscheiden Sie, was besser ist.

 

 7) Dürfen meine Kinder auf dem Esel reiten?

Nein, wenn Sie nicht 100 % Kontrolle über den Esel haben, können wir die Sicherheit Ihrer Kinder nicht garantieren. Außerdem macht es Kindern mehr Spaß die  Esel zu führen. Reiten kann man auf  jedem Pferdehof.

 

8) Muss ich selber meinen Weg durch die Landschaft finden?

Nein, wir haben 12 verschiedene Routen vorbereitet, von  1-8 Stunden. Sie bekommen eine Karte mit der Route und eine Routenbeschreibung. Außerdem können Sie einGPS/Wander navi mieten, dann muss man nur dem Pfeil folgen! Natürlich können Sie sich selbst einen Weg suchen, das macht auch Spaß!

 

9) Wir sind eine Firmen-, Freunde-,  Schülergruppe. Geht das auch?

Ja, für Gruppen haben wir spezielle Angebote mit Führung, Geschichten über Esel und Landschaft und auf Wunsch Kaffee und Kuchen. Fragen Sie uns!

 

10) Haben Sie auch eine Unterkunft für uns?

Ja, Sie können bei uns in einem Fachwerkhaus übernachten (ab 2 Nächten). Zum Beispiel wenn Sie 2 oder mehr Tage Eselwandern wollen. Weiter haben wir eine Liste mit verschiedenen Gastgebern. Nach Oben

11) Ich möchte Jemandem eine Eselwanderung schenken! Haben Sie einen Gutschein?

Gutscheine kann man direkt online kaufen. Und die bekommt man sofort per Mail zugeschickt. Gutscheine haben eine Gültigkeit von 1 Jahr. Der Empfänger kann selber entscheiden, wann die Wanderung passt und buchen.

 

12) Kann man bei Ihnen Essen?

Ja, wir machen auf Anfrage Lunchpakete.

Weiter gibt es in der Umgebung 5 Restaurants, vom Dorfgrill bis Toprestaurant.

Sie können auch einen Packsattel mit Taschen mieten und eigenes Essen und Trinken mitnehmen.

 

13) Haben Sie auch ein Programm für ein Wochenende oder eine Woche?

Ja, wir haben ein Programm für ein Eselwochenende mit 2-3 Tagen Eselwandern. Entweder Rundwanderungen vom Basislager oder ein Gruppe-Trekking vom Eselbauer zu einer Unterkunft.

 

14) Ehrenamtliche Arbeit?

Viele Städter oder Menschen ohne Grundstück haben gerne Kontakt mit Eseln und möchten deswegen bei uns Arbeiten. Für seriöse Personen die regelmäßig kommen können, gibt es viele Möglichkeiten. Informiere Dich unverbindlich.

 15) Wir möchten nur vorbeikommen und schauen, geht das?

Wenn Sie meinen gratis, das bieten wir nicht an. Oft sehen Sie nur eine grüne Wiese, da alle Esel unterwegs sind.  Am günstigsten ist es, wenn Sie einen Esel für 2 Stunden buchen. Sie können in diesen Stunden schauen, Fotos machen, bürsten und kuscheln so viel Sie möchten.

Nach Oben

16) Behinderte Personen können mitmachen?

Aber sicher!

Für Personen, die nicht weit laufen können gibt es ministrecken (Damit man das Eselwandern erfährt) oder alternative Programme (Damit man mit einem Esel direkt Kontakt hat.)

Sowohl Personen mit Rollstuhl als geistig behinderte und Autisten sind mit unseren Eseln gewandert. Esel sind wegen ihres ruhigen Verhaltens sehr geeignet und bauen schnell Vertrauen auf. Manchmal ist der Kontakt mit den Esel sogar noch besser.

17) Wie kann Ich online kann Ich 2 Esel und über 8 Personen buchen?

Man kann einfach 2 Buchungen machen um 2 Esel zu bekommen, auch wenn man nur mit 2 Personen ist.

Erwähnen Sie in der 2e Buchung im Freien Feld die Nummer der 1e Buchung.

 

18) Wieviel km muss man laufen?

Wieviel km Sie laufen bestimmen Sie selber.

Im Durchschnitt sind es 3 km (2 Stunden), 8 km (4 Stunden) und 6-16 km (8 Stunden).

Ein Esel läuft etwa 3 km pro Stunde.

Die Zeit wird oft genutzt zum Plaudern, Picknicken, … Das Gegenteil von Terminstress.  

 

Nach Oben

1: Macht der Esel mit?

2: Ablauf

3: keine Erfahrung

4: Wetter

5: Buchen: wie weit voraus?

6: Hund

 

 

7: Eselreiten

8: Routen

9: Gruppen

10: Unterkunft

11: Wanderung verschenken

12: Essen

 

13: Eselwochenende

14: Ehrenamtliche Arbeit

15: Nur schauen

16: Behinderte Personen

17: 2 Esel online Buchen

18: Wieviel Kilometer laufen


stats counter